Wer steckt dahinter?

Wer kommt auf diese Idee?

Mathias ist ein Fachpfleger mit und aus Leidenschaft, der während seines Studiums in Berlin das Slammen für sich entdeckt hat. Er hat erst bei Poetry Slams zugesehen, dann bei Science Slams und ist dann selbst bei zwei CareSlams von Yvonne Falckner aufgetreten und hat Blut geleckt. Aus diesen Erfahrungen und der Forschungsarbeit zu Science Slams wurde er noch aktiver und trat auf Abschlussfeiern und politischen Veranstaltungen auf. Bei einem Jubiläum veranstaltete er den ersten Slam und nannte ihn Health Slam. Es traten Pflegende, Betroffene und SozialarbeiterInnen gegeneinander an.

Vom Stammtisch der Berliner Pflegeschulen nach Göttingen

Der sehr vielseitige und aktive Stammtisch der Berliner Pflegeschulen und VeranstalterIn des Walk of Care organisierte einen kreativen Abend mit Musik und dem offiziellen 1. Berliner Health Slam. Mathias organisierte und moderierte den Slam und holte dabei Mitglieder des Stammtisches und weitere Slammende auf die Bühne. Der Abend wurde ein großer Erfolg und wiederholte sich im März 2019. Mathias, inzwischen nach Göttingen gezogen, hinterließ dem Stammtisch den Namen und trat beim 2. Health Slam in Berlin als Teilnehmer an. Die Idee verfolgt Mathias auch in Göttingen weiter und veranstaltet dort den 1. Göttinger Health Slam im Theater im OP. 

Mach mit und sag uns, was dich bewegt

Ein opernsingender Patient oder ein Dreijähriger auf 1,5 Promille, wegen OP-vorbereitender Medikamente. Eine Anforderung im Labor, bei der Du denkst: „Was will mir der Künstler damit sagen?“, Dein pflegebedürftiger Angehöriger, der Erfolge feiert oder andere Irrungen und Wirrungen erlebt? Es ist nicht alles Honig im Kopf! Du erlebst traurige, lustige, bewegende oder ironische Geschichten? Dir passieren dauernd Slapstick reife „Unfälle“ und Du denkst, dass muss ich mal jemandem oder vielen erzählen? Die Menschen da draußen wissen gar nicht, was Du alles für die Versorgung der Menschen tust und das muss sich ändern?! Dann ist der Health Slam der richtige Weg für Dich. Du schreibst die Geschichten selbst und kannst sie einem großartigen Publikum präsentieren. Dein Text begeistert das Publikum und schon erntest Du Applaus, der sich gewaschen hat und Du gewinnst einen unfassbar tollen Preis. Der Applaus ist Dir sicher. Der Abend wird für Dich in jedem Fall ein Gewinn, egal ob Du bei dem Slam triumphierst. Du gewinnst neue Eindrücke, Erfahrungen, Gemeinschaft und vielleicht ergeben sich sogar Lösungen für Deine Herausforderungen oder Du findest MitstreiterInnen für Deine Sache. Schreib uns an und werde Teil des Health Slams. 

Gibt es sowas auch woanders?

Du wohnst nicht in Göttingen und willst auch bei so einen Slam mitmachen oder sogar einen veranstalten? Das ist überhaupt kein Problem. Je mehr, desto besser. Sprich uns einfach an und wir unterstützen Dich gerne dabei. Unsere Gesundheitsberufe sind viel zu selten in der Öffentlichkeit und wenn, dann nicht immer im besten Licht. Lasst uns das gemeinsam ändern.